Wie funktioniert die Anbindung an Twitter?

Bei Abweichungen oder Änderungen Ihrer regelmäßigen wöchentlichen Öffnungszeiten werden bei dynOZ Meldungen erzeugt, die Ihre Endkunden darauf hinweisen. Diese Meldungen werden mit einem über das Menu Einstellungen veränderbaren Vorlauf auf Ihrer Internetseite angezeigt.

Die Twitter-Integration bei dynOZ erlaubt es, diese Meldungen zusätzlich über Twitter mit einem Vorlauf von zwei Tagen zu veröffentlichen. Dafür muss die Twitter-Unterstützung zunächst in den Einstellungen aktiviert werden. Anschließend können auf der Seite Daten Ihre dynOZ-Einrichtungen mit Ihrem jeweiligen Twitter-Account verbunden werden. War die Verbindung erfolgreich, werden Meldungen von dynOZ automatisch bei Twitter veröffentlicht.

Um Überraschungen bei der Veröffentlichung von Meldungen zu vermeiden, werden im Vorschau Bereich auf der Seite Daten die anstehenden Twitter-Meldungen und deren Veröffentlichungsdatum in einem eigenen Bereich angezeigt.

Ein Beispiel für die Twitter-Integration finden Sie hier.