Wie kommen die Zeiten von dynOZ auf das iPhone Ihrer Kunden?

Damit Ihre Endkunden die Ihnen bei dynOZ gepflegten Zeiten auf ihrem iPhone abonnieren können, muss zunächst die Anbindung an Google-Kalender eingerichtet werden.

Über die Einstellungen bei dynOZ kann angegeben werden, dass unter den Öffnungszeiten auf Ihrer Internetseite ein Link auf den Kalender eingeblendet wird. Die Einblendung des Links ist so gestaltet, dass iPhone-Nutzer den Kalender direkt abonnieren können.

Bei iOS4 startet mit Anklicken des Links unmittelbar der Prozess zum Abonnieren des Kalenders (siehe Bild rechts). Bei iOS3 kann der Link nicht direkt im Safari-Browser geöffnet werden. Stattdessen muss der Link zunächst per Mail auf das iPhone geschickt werden, bevor Ihre Endkunden durch Anklicken des Links in ihrem Mailtool den gleichen Prozess starten können. Um diesen Vorgang optimal zu unterstützen blendet dynOZ neben dem direkten Link auf den Kalender auch ein Eingabefenster ein, über das eine Mailadresse eingegeben werden kann, an die der Link dann verschickt wird.

Das Ergebnis dieses Beispiels zeigt das rechts dargestellte Bildschirmfoto.